Outlook – So erhält auch Ihre Vertretung die wichtige E-Mail vom Kunden oder externen Partner

Vonadmin

Outlook – So erhält auch Ihre Vertretung die wichtige E-Mail vom Kunden oder externen Partner

Wer kennt diese Situation nicht: Sie arbeiten gemeinsam mit einem Kunden oder externen Partner an einem Projekt und sind nun für einige Tage im Urlaub. Ihre Vertretung muss also unbedingt die E-Mails des Kunden oder externen Partners erhalten, um das Projekt auch während Ihrer Abwesenheit weiterzuführen.
Die Lösung für Sie:
Legen Sie selbst fest, dass die Antwort des Projektpartners nicht nur Sie, sondern auch Ihre Urlaubsvertretung erreicht.
So geht’s:

1. Öffnen Sie eine neue E-Mail und wählen Sie die Registerkarte “Optionen”. Klicken Sie nun auf “Antwort richten an”.
2. Unter dem Punkt “Übermittlungsoptionen” klicken Sie auf die Schaltfläche “Namen auswählen”.

Outlook-Tipp

3. Nun wählen Sie aus dem Adressbuch den Kollegen aus, der die Antwort ebenfalls erhalten soll. Bestätigen Sie mit Klick auf “Antwort an”. Das Häkchen vor der Checkbox “Antworten senden an” muss aktiviert sein. Bestätigen Sie per Klick auf “OK”. 

Ich freue mich, wenn ich Ihnen mit diesem Tipp weiterhelfen konnte!

Über den Autor

admin administrator